Vier Punkte: „Getrennt. Ich habe gesündigt“

Der ganze christliche Glaube in vier Punkten?

Tatsächlich ist unser Glaube einfacher als viele es denken. Oft sind es Missverständnisse, die unser Bild von „der Kirche“ oder dem christlichen Glauben prägen und kompliziert machen. Stellen Sie sich der Herausforderung: an nur vier Abenden führen wir Sie in das Grundanliegen der Bibel ein. Ihre Botschaft ist für viele Menschen ein Gewinn geworden. Sie hören gute Musik, Impulse zum Thema und haben die Chance auf das Erlebte zu reagieren.

Am Sonnabend, dem 26. Mai um 19 Uhr im Tiesaal begrüßen Sie Ein Team aus der Landeskirchlichen Gemeinschaft, unser Singkreis und Pfarrer Holger Holtz!

getrennt

Das Thema des Abends ist „Getrennt. Ich habe gesündigt“: Manchmal gehen Beziehungen zu Bruch. Wenn Vertrauen zu Misstrauen und Missachtung wird, ist keine Beziehung mehr möglich. Menschen gehen dann getrennte Wege. Und wie ist das mit der Beziehung zu Gott? Die Bibel nennt diese Trennung Sünde, denn nicht Gott trennt sich von den Menschen, sondern der Mensch von Gott.

Erfahren Sie an diesem Abend, was die Bibel mit dem Begriff „Sünde“ eigentlich meint und wie sie die Welt verändert hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s