Von Aschersleben nach Syrien

SyrienKatrin Hamdan aus Aschersleben lebte viele Jahre in Syrien – ein Land das oft Thema ist. Wie ist sie dort hingekommen? Wie hat sie das Land erlebt? Frau Hamdan wird darüber
morgen, am 16. Juni, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur am Tie“ erzählen.

Vorher wird es einige Bilder aus diesem Land vor dem Krieg zu sehen geben, wie Pfarrer Holger Holtz es auf seinen Reisen gesehen hat.

Herzlich willkommen zu „Kultur am Tie“ im Tiesaal – Donnerstag, 16. Juni, um 16:30 Uhr im Tiesaal Aschersleben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s