Die Reformation und die Welt

09_labyrinth_A4Die Reformation hat die Welt mit ivielen Impulsen durch alle Zeiten geprägt. Die Churchnight am Samstag, dem 31. Oktober 2015 ab 19:00 in der Stephanikirche gibt Gelegenheit bei toller Musik auch Impulse und Beispiele zu hören, wie Reformation bewegt hat und bewegt.

Die Musik kommt von der Gruppe „Quintessence“ sowie von Kantor Thomas Wiesenberg, der zusammen mit Jörn Küster an der Trompete die Orgel spielen wird. Die Andacht hält Pfarrer Holger Holtz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s