Besser als Cranach

Ich bin Kunst – Ob das Lucas Cranach auch dachte? Wir wissen es nicht, aber fast 40 Kinder der Kinderferienwoche unserer Gemeinde haben versucht ihre Antwort auf diese Frage zu finden.
Ausgangspunkt war Lucas Cranach – der Ältere und der Jüngere. Die Kinder haben einiges über die beiden und ihre Werkstatt erfahren und versucht einzelne Aspekte nach zu empfinden. Was genau, können sich Kunstinteressierte selber anschauen.
Nicht nur anschauen – auch mit eigenen Beiträgen vervollständigen. Denn: sie sind auch Kunst. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Teil der Ausstellung zu werden.

Schattenbilder und Leinwände laden verteilt im gesamten Kirchenraum zum Verweilen ein. Ein Boden-Mosaik zeigt, wie aus vielen Einzelteilen ein großes Ganzes wird. Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen ihren Teil zu dem Bodenbild beizutragen. Bunte Plättchen liegen bereit. Linoleumdrucke können, mit einem Zuspruch versehen, von den Besuchern als Erinnerung mitgenommen werden.

Achja, der Schal. 900 m Schal wurden gestrickt durch Familien, Mitglieder und Freunde des Arche Noah Kindergarten, der Ev. Grundschule Philipp Melanchthon und des Ev. Kirchspiels Aschersleben. Viele einzelne Stücke von ganz verschiedenen Menschen, die zeigen: Wir gehören zusammen und schaffen wirklich Großes. Dieser Schal ergießt sich aus einer Luke in der Decke farbenfroh in den Kirchenraum.

Sehenswert sind diese Kunstwerke der großen und kleinen Aschersleben und sie zeigen: jede und jeder ist ein gottgewolltes Kunstwerk.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s